Unterkunft & Verpflegung

Komfort trotz Hüttenübernachtung 

Gemeinsam Kochen mit einem Kochprofi
Alle Speisen werden unter Anleitung gemeinsam mit den SchülerInnen zubereitet

Küche oder Draußen kochen?
u.a. kochen auf dem Holzfeuer an der Feuerstelle, ansonsten natürlich in der vollausgestatteten Küche der Blockhütte

Sauber, warm und komfortabel
Unterkunft in der vollsanierten Blockhütte der Langau

Einzelzimmer
für Begleitpersonen, mit Dusche/WC und eigener Teeküche

Trockene und beheizbare Aufenthaltsorte
Seminarraum, Gruppenraum, ausreichend große Zelte, überdachte Feuerstelle

Outdoor Werkstatt
geschüzt vor Wind und Wetter – gemeinsam im Tipi

 

Verpflegung

Gemeinsam mit einem Kochprofi bereiten sie alle Speisen zu und planen das Essen passend zum Tagesablauf. Diese Kocheinheit findet täglich ab ca. 17.00 Uhr für die gesamte Klasse statt. Während der eine Teil das warme Abendessen zubereitet, beschäftigt sich ein anderer Teil der Klasse mit den Zubereitungsmöglichkeiten für Frühstück und Mittagessen am Folgetag. 
Dann braucht es nur noch den Küchendienst - und die Klassenorganisation ist perfekt (Eine Spülmaschine ist übrigens vorhanden).
Alle warmen Getränke zu den Mahlzeiten (Tee, Kakao und Kaffee) sind im Preis bereits enthalten. Softgetränke können zum Selbstkostenpreis in der Langau gekauft werden.

  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image
  • gallery-image

Unterkunft

Übernachtet wird in der Blockhütte der Bildungs- und Erholungsstätte Langau e.V. Einen detaillierten Grundriss mit der Möglichkeit bereits im Vorfeld die Schlafplätze einzuteilen, gibt es hier zum Download. Um den Geldbeutel zu schonen und die Klassengemeinschaft zu fördern gehört es zum Programm, die Hütte am Abreisetag in einem sauberen Zustand zu übergeben.  
Falls Sie mit Ihrer Klasse lieber den topmodernen Standard des Bildungshauses der Langau nutzen möchten, unterbreiten wir Ihnen auch dafür ein Angebot. 

 

Abseits der großen Autobahnen und Eisenbahnstrecken ist die Langau von allen Richtungen gut zu erreichen.

Anreise mit dem Auto

  • Von der Bundesstraße 23 kommend weiter auf der Staatsstraße 2059 Richtung Wildsteig, Wieskirche, Steingaden. Etwa 2 km nach Wildsteig beim Wegweiser „Wieskirche“ links abbiegen und ca. 200 m weiter beim großen Hinweisschild auf der rechten Straßenseite nach rechts zur Langau abbiegen.
  • In Steingaden von der Bundesstraße 17 bei der AVIA-Tankstelle in Richtung Wildsteig (Staatstraße 2059) abbiegen. Nach ca. 2km geht es rechts ab in Richtung Wieskirche und ca. 200 m weiter beim großen Hinweisschild auf der rechten Straßenseite nach rechts zur Langau abbiegen

 

Anreise mit der Bahn/Bus
Der nächstgelegene Bahnhof aus Weilheim kommend ist die Haltestelle Peiting Ost oder der Bahnhof Füssen. Von Weilheim und auch von Füssen aus gibt es eine Busverbindung mit der Sie bequem die Haltestelle in Kohlhofen erreichen, bis zur Langau sind es dann noch ca. 400m. Informationen zum Fahrplan und zu den verkehrenden Omnibussen erhalten Sie bei der Regionalverkehr Allgäu GmbH, in Füssen, per Telefon Nr.: 08362 9 39 05 05